chupfi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Herzlich willkommen zum abwechslungs
reichen Herbstprogramm 2018.

Wir empfehlen für alle Veranstaltungen den Vorverkauf (hier klicken) zu nutzen. Der Onlinevorverkauf endet jeweils am Aufführungstag um 15.00 Uhr. Die Tau-Buchhandlung verkauft Tickets im Vorverkauf jeweils bis 15.30 Uhr am Aufführungstag. Sichern Sie sich rechtzeitig die Plätze. Eine steigende Zahl von Veranstaltungen sind/waren ausverkauft. Wer den Vorverkauf nicht nutzt, riskiert, keinen Platz mehr zu finden und an der Abendkasse abgewiesen zu werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Programm-Infos, Geschenkgutscheine, Glühwein
Besuchen Sie uns an der Einkaufsnacht im Lichtermeer am Freitag, 7. Dezember, ab 18.00 Uhr
bei der Tau-Buchhandlung an der Herrengasse in Schwyz
-------------------------------------------------------------------

Samstag, 15. Dezember, 20.15 Uhr

Alfred Dorfer
«Und ...»

Alfred Dorfer ist gehört zu den bekanntesten Kabarettisten und Schauspielern Österreichs. Er gehört zu den bekanntesten Kabarettisten Österreichs. Er füllt die Theatersääle im Stadtsaal Wien, Orpheum Wien oder Lustspielhaus München. Daneben präsentiert er sein Programm gerne auch in nicht ganz so grossen Säälen, wie jetzt erstmals im Chupferturm Schwyz.


Wie wird es jetzt weitergehen, fragt er sich? Ein Umzug in eine andere Wohnung hat Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur gebracht. Das Ausmisten der alten Wohnung bringt Dorfer mit Beiläufigkeit auf überraschende Gedanken. Er stellt fundamentale Fragen und schüttelt dabei Pointen aus dem Ärmel.

Alfred Dorfer zeigt in seinem siebenten Soloprogramm Momentaufnahmen vom Aufbrechen und Ankommen und präsentiert dem Publikum ungewöhnliche Zusammenhänge, während er viele Themen des Lebens aufgreift, von Alltagsphänomenen und Zeitgeisterscheinungen bis politischen Tatsachen. Virtuos und scharfzüngig agiert er in den erdachten Parallelwelten und bringt von ihm dargestellte Figuren als Partner auf die Bühne, wobei er mit Rollen und Perspektiven spielt. Bei aller Leichtigkeit und ausdrucksstarker Komik verliert Dorfer nie den Blick für die Realität. Temporeiches und inhaltlich sehr komplexes Ein-Mann-Theater.

Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum, den er als seine Bühne begreift. Ausgezeichnet wurde Dorfer u.a. mit dem Deutschen sowie dem Bayerischen Kabarettpreis, dem Deutschen Kleinkunstpreis und dem Schweizer Cornichon.



¦
¦ 2019 - Frühjahr
¦ im Chupferturm:
¦
¦ 19. Januar  20.15h
¦ Bläserensemble
¦ Primavera
¦
¦
26. Januar  20.15h
¦ Hudaki Village Band
¦
Die Dorfmusik aus den
¦ ukrainischen Karpaten
¦
¦
2. Februar  20.15h
¦ «Der A-Quotient»
¦
Theaterstück von und
¦ mit Charles Lewinsky,
¦
Judith Stadlin und
¦
Michael von Orsouw
¦
¦
9. März
20.15h
¦ «Sternstunde Sport»
¦
Reto Zeller und
¦
Christian Johannes
¦
Käser
¦
¦
16. März  20.15h
¦ «Harmoniesüchtig»
¦
Olaf Bossi
¦
¦
30. März  20.15h
¦ «Nachsitzen»
¦
Patti Basler und
¦
Philippe Kuhn
¦
¦
6. April  20.15h
¦ «Einfach
¦ Compli-Katie»
¦
Katie Freudenschuss
¦
¦
27. April  20.15h
¦ «Love & Live»
¦
Peter Lenzin und
¦
Saki Hatzigeorgiou
¦
¦
11. Mai  20.15h
¦ «Textur»
¦
Schertenlaib +
¦
Jegerlehner
¦
¦
25. Mai   20.15h
¦ «2 Musiker.
¦ 16 Lieder.
¦ 8 1/2 Geschichten.
¦
Schönholzer
¦
& Rüdisüli
¦
¦
15. Juni  20.15h
¦ «Claire alleene»
¦
Judith Bach

************************************************

Newsletter

Wenn Sie sich jetzt anmelden, erhalten Sie jeweils ein paar Tage vor der nächsten Veranstaltung im Chupferturm ein Erinnerungsmail mit einem Kurzbeschrieb des Programms, Datum, Ort und Zeit. Ehrensache: Wir verwenden Ihre Email-Adresse nur für den Newsletter und geben sie auch nicht weiter.


-------------------------------------------------------------------

*************











Wir danken unseren
Sponsoren
für Ihre wertvolle
Unterstützung

*********************************

  «Ich bin dem Chupferturm-Team
   dankbar für das Engagement für
   diese charmante Kleinbühne. Ist
   wirklich eine Bereicherung für
   Schwyz und für viele Künstler
   auch eine wichtige Station
   in der Karriere.»


   Jakob Schuler
    Schuler St. Jakobskellerei
    www.schuler.ch
-----------------------------------------------------

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü