chupfi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Herzlich willkommen zum abwechslungs
reichen Herbstprogramm 2017.

Wir empfehlen für alle Veranstaltungen den Vorverkauf (hier klicken) zu nutzen. Sichern Sie sich rechtzeitig Plätze.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

 



Samstag, 9. September, 20.15 Uhr

Bekannt vom Fernsehen und Theaterbühnen:

Patrick Frey

«Dormicum»
Ein populärmedizinischer Abend
Stand-up, Satire und Comedy

Patrick Frey hat sich vor 28 Jahren geschworen, nie ein Soloprogramm zu machen, weil er dann in der Pause das Bier hinter der Bühne alleine trinken müsste. Nun ist er etwas älter geworden, trinkt nur noch Gin Tonic und hat sich deshalb entgegen seinen Vorsätzen entschlossen, allein auf Tournee zu gehen.
Er nutzt die unterschwellig lauernden Ängste der Menschen vor Krankheit und Tod für ein hoffentlich lustiges Programm. Dormicum ist ein Medizinschrank voller Geschichten über unklare Bauchschmerzen, die schwindelerregenden Nebeneffekte eines bekannten Beruhigungsmittels, über Kosmetika für das Leben nach dem Tod
 und das komplexe Leiden transsexueller Problemhunde oder anders gesagt: ein Abend mit satirischen Risiken und komischen Nebenwirkungen.


Weitere Infos:  patrickfrey.org


¦
¦ Herbst 2017
¦ im Chupferturm:
¦
¦
¦ 9. September 20.15h
¦ Patrick Frey
¦ Dormicum
¦
¦ 16. September 20.15h
¦ Gebirgspoeten
¦ Radio Alpin
¦
¦ 23. September 20.15h
¦ Hanneli-Musig
¦ Über Stock und Stei
¦
¦ 30. September 20.15h
¦ Sarah Hakenberg
¦ Nur Mut
¦
¦ 14. Oktober 20.15h
¦ Teubner
¦ Männer brauchen
¦ Grenzen
¦
¦ 21. Oktober 20.15h
¦ Daniel Ziegler
¦ Bassimist
¦
¦ 28. Oktober 20.15h
¦ Carlos Martinez
¦ Human Rights
¦
¦ 4. November 20.15h
¦ Claudine Ulrich
¦ Und so sprach mein
¦ Körper
¦
¦ 18. November 20.15h
¦ Bruna Guerriero
¦ Solo Io
¦
¦ 25. November 20.15h
¦ Comart
¦ Merci beaucoup
¦
¦
¦
¦
¦


************************************************

Newsletter

Wenn Sie sich  (hier clicken) jetzt anmelden, erhalten Sie jeweils ein paar Tage vor der nächsten Veranstaltung im Chupferturm ein Erinnerungsmail mit einem Kurzbeschrieb des Programms, Datum, Ort und Zeit. Ehrensache: Wir verwenden Ihre Email-Adresse nur für den Newsletter und geben sie auch nicht weiter.


-------------------------------------------------------------------

*************











Wir danken unseren
Sponsoren
für Ihre wertvolle
Unterstützung

*********************************

  «Ich bin dem Chupferturm-Team
   dankbar für das Engagement für
   diese charmante Kleinbühne. Ist
   wirklich eine Bereicherung für
   Schwyz und für viele Künstler
   auch eine wichtige Station
   in der Karriere.»


   Jakob Schuler
    Schuler St. Jakobskellerei
    www.schuler.ch
-----------------------------------------------------

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü