chupfi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Duo Scheeselong

Programm


Weitere Infos: www.duoscheeselong.de


Samstag, 29. April, 20.15 Uhr

Duo Scheeselong

«Marlene, Mitzi und Rosenroth»

Chanson und Kabarett

Was passiert, wenn Rosa Sekt und Russisch Brot aufeinander prallen und in die Marlene-Dietrich-Schlacht ziehen? Wenn die grosse Marlene von der temperamentvollen Sängerin Fräulein Mitzi zum sehnsüchtigen Idol erhoben und von der strengen russischen Frau Rosenroth zum wissenschaftlich-kulturellen Diskurs heruntergebrochen wird? Wenn alle Waffen des musikalischen Könnens, weiblichen Charmes, schönen Unsinns und knackiger Dialoge aufgefahren werden?

Dann fliegen Fetzen, Federn, Konfetti und Rasierschaum – und auch das mutige Schlachtfeldpublikum lebt nicht ganz ungefährlich, wird mit Sahnebonbons gelockt, mit Gardinenpredigten überrascht.

Keine Show ist wie die andere.

Und das alles nicht
nur aus unbändiger Spiellust: Durch Mitzi & Rosenroth erleben Sie, was Kalinka, Mozart, Kondome und Geschwindigkeitsaversion, Putzsucht, Pirogi und Luftballalaika mit Marlene Dietrich zu tun haben. Musikalisch können Sie sich auf ein Feuerwerk aus herzschmelzendem Piano in Chansons der 20er Jahre, schwarzem Humor Georg Kreislers, brillanter Klassik und bravourösen Operettenparodien gefasst machen. Und als Schokoladensauce auf dem Sahnehäubchen - wortwitzreiche Eigenkompositionen des DUOs.

Musik-Kabarett im 20er Jahre Kleid – Amüsement auf höchstem Niveau.

Frech & feinsinnig - mit kleinen Boshaftigkeiten und grossen Überraschungen

Das Duo
Der Schlagabtausch auf der Bühne hat durchaus autobiografischen Hintergrund: Die Damen begegneten sich erstmalig beim Gesangs- und Klavierstudium an der Künstlerschmiede Universität der Künste Berlin und konnten sich auf Anhieb
nicht leiden. Aus Versehen verbrachten sie zur gleichen Zeit ein Auslandsjahr im romantischen Granada – dort war es dann Liebe auf den zweiten Blick. Zurück in der Hauptstadt haben sie sich von den Ursprüngen der Berliner Kabarettszene inspirieren lassen und kreierten ihre aussergewöhnlichen Figuren, die das Damals und das Heute in sich vereinen, ihre klassische Musikausbildung integrieren und authentisch, frech & feinsinnig zugleich, eine neuartige Form des Musik-Kabarett im 20er Jahre Kleid präsentieren.

Caroline Bungeroth alias „Fräulein Mitzi“ (Gesang)
Valerie Rittner alias „Frau Rosenroth“ (Klavier)



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü