chupfi

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü



Herzlich willkommen zum abwechslungs
reichen Frühjahresprogramm 2018.

Wir empfehlen für alle Veranstaltungen den Vorverkauf (hier klicken) zu nutzen. Der Onlinevorverkauf endet jeweilsam Aufführungstag um 15.00 Uhr. Die Tau-Buchhandlung verkauft Tickets im Vorverkauf jeweils bis 15.45 Uhr am Aufführungstag. Sichern Sie sich rechtzeitig die Plätze.

Eine steigende Zahl von Veranstaltungen sind/waren ausverkauft. Wer den Vorverkauf nicht
nutzt, riskiert, keinen Platz mehr zu finden und an der Abendkasse abgewiesen zu werden.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Kulturwochenende: Der Anlass mit Simon Enzler am 21. April ist AUSVERKAUFT.

-----------------------------------------------------------------------------------------------


Im Rahmen des
Schwyzer Kulturwochenendes

Samstag, 21. April, 20.15

AUSVERKAUFT !


Simon Enzler

Primatsphäre

Das Chupferturm-Team hat einen
Apéro mit Appenzeller Spezialitäten
für die Besucherinnen und Besucher (die ein Billett haben) des Programms von Simon Enzler vorbereitet.
Der Apéro startet um 18.30 Uhr.


Primatsphäre
Der schlichte Alltag sei die grosse Muse des Kabarettisten, so heisst es. Genau genommen lauert jedoch die Komik dort, wo sich die Grenze zwischen Privatem und Öffentlichem verwischt.

Nach über 15 Jahren Bühnenpräsenz tritt Enzler erstmals solo auf. Er wagt sich aus der vermeintlichen Sicherheit der guten Stube und riskiert einen Blick nach draussen, das Balkongeländer immer fest im Griff…


Der Kabarettist Simon Enzler hat das Kleinkarierte von Emil, das Schwarze von Hader und das Cholerische von Polt. Zudem hat Enzler als Appenzeller soziologisch bedingt Saft im Ranzen und ein gerüttelt Mass an Sturheit. Beides zeigt sich auch in seinen Programmen: Kompromisslos und unbeirrbar legt er den Finger auf die wunden Punkte der helvetischen Befindlichkeit.


Simon Enzler, 1976 geboren, ist seit über 15 Jahren auf den Bühnen, die die Welt bedeuten, zuhause. Eines seiner Markenzeichen ist sein markanter Appenzeller Dialekt. Die Moderation der Sendung "Comedy im Casino" des Schweizer Fernsehens machte ihn einem breiten Schweizer Publikum bekannt. Im Jahr 2000 wurde er mit dem Swiss Comedy Award ausgezeichnet, 2007 lief ihm der Salzburger Stier zu und in der Sparte Kabarett/Comedy wurde er 2008 mit dem Prix Walo geehrt. 2012 erhielt er den Schweizer Kabarett-Preis Cornichon.



¦
¦ 2018 - Frühjahr
¦ im Chupferturm:
¦
¦
¦ 13. Januar 20.15h
¦ Volker Ranisch
¦ Auguste Bolte
¦
¦ 27. Januar 20.15h
¦ Albin Bruns
¦ NAH Quartett

¦
¦ 17. Februar 20.15h
¦ Arno Camenisch
¦ Der letzte Schnee
¦
¦ 24. Februar 20.15h
¦ Ursula Baumgartl
¦ Cabrioletta &
¦ die Jonnys

¦
¦ 3. März 20.15h
¦ Andreas Thiel
¦ Humor
¦
¦ 17. März 20.15h
¦ Vera Bauer
¦ Heinrich Heine

¦
¦ 7. April 20.15h
¦ Nadja Räss und
¦ Markus Flückiger

¦
¦ 21. April 20.15h
¦ Simon Enzler
¦ Primatsphäre
¦
¦ 16. Juni 20.15h
¦ Jan Rutishauser
¦ Gepflegte Langeweile
¦


************************************************

Newsletter

Wenn Sie sich  (hier clicken) jetzt anmelden, erhalten Sie jeweils ein paar Tage vor der nächsten Veranstaltung im Chupferturm ein Erinnerungsmail mit einem Kurzbeschrieb des Programms, Datum, Ort und Zeit. Ehrensache: Wir verwenden Ihre Email-Adresse nur für den Newsletter und geben sie auch nicht weiter.


-------------------------------------------------------------------

*************











Wir danken unseren
Sponsoren
für Ihre wertvolle
Unterstützung

*********************************

  «Ich bin dem Chupferturm-Team
   dankbar für das Engagement für
   diese charmante Kleinbühne. Ist
   wirklich eine Bereicherung für
   Schwyz und für viele Künstler
   auch eine wichtige Station
   in der Karriere.»


   Jakob Schuler
    Schuler St. Jakobskellerei
    www.schuler.ch
-----------------------------------------------------

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü